Wir feiern das Lebenswerk von Dr. Beat Richner

Aktualisiert: 8. Juni


31. März 2022, Kulturhaus Helferei, Zürich.


30 Jahre Kinderspitäler Kantha Bopha - Wir feiern das Lebenswerk von Dr. Beat Richner, «Beatocello», zusammen mit den Spenderinnen und Spendern.


Sie sind alle herzlich eingeladen zur Vernissage einer Fotoausstellung mit Video mit den besten Bildern über die Laufbahn von Dr. Beat Richner und die Entwicklung der Spitäler Kantha Bopha bis heute.


Donnerstag, 31. März 2022, im Kulturhaus Helferei,

Kirchgasse 13, 8001 Zürich (hinter dem Grossmünster)

Einlass ab 17.00 Uhr


18.00 Uhr Begrüssung der Gäste.


Die Cellistin Selma Aerni spielt auf dem legendären Cello von Beatocello eine

Suite von Bach.


Anschliessend informieren Stiftungsratspräsident Dr. iur. René Schwarzenbach, Professor Dr. Michael Grotzer und Dr. phil. Philip Robinson, Vizepräsidenten, aktuell über ihren Besuch der Spitäler Kantha Bopha vom Februar 2022.


Gerne offerieren wir Ihnen einen Apéro.


Jeder Franken hilft heilen, retten und vorbeugen.

Stiftung Kinderspital Kantha Bopha, Dr. med. Beat Richner,

PC 80-60699.1, IBAN Nr. CH98 0900 00008006 0699 1

www.beat-richner.ch, www.facebook.com/dr.beat.richner